15.11.2018
Meet Mert @20 Scoops
by Eline
20Scoops Blog : Meet Mert @20 Scoops

Auf unserem Campus in Hamburg Altona tummeln sich viele tolle Gründer. Auch Mert-Ersu Cakar gehört zu den jungen Menschen, die Herausforderungen anpacken und mit fortschrittlichen Technologien meistern. Sein aktuelles Projekt nennt sich „Yarviss“ und Mert möchte damit nicht weniger als das Shopping-Erlebnis revolutionieren. Mit Hilfe von Virtual Reality wird der Besucher von Onlineshops in eine attraktive Einkaufswelt „gebeamt“. So finden Kunden beispielsweise ihren neuen Herbstmantel nicht in einer schnöden Online-Bildergalerie, sondern direkt in einem bunten Laubwald. Konzertkarten für die Lieblingsband kauft man im virtuellen Stadion und viele weitere Produkte erlebt man auf einzigartige Weise dank VR.


Die zukunftsträchtige Technologie emotionalisiert Marken und verspricht neue Erkenntnisse für das Marketing. So kann Yarviss für Unternehmen nachvollziehen, was die Kunden besonders spannend finden, indem ihre Blickrichtung verfolgt wird – auch wirtschaftspsychologisch sehr hilfreich. Am 17. Oktober hatte Mert Gelegenheit Yarviss bei einer Business Angel Veranstaltung an der Technischen Universität in Hamburg zu präsentieren. Vor allem Vertreter aus der Modewelt zeigten sich beeindruckt von den innovativen und praxisbezogenen Möglichkeiten. Die selbstentwickelte Webbrowser-Integration macht Yarviss besonders attraktiv für Unternehmen, da sie mit wenigen Klicks den eigenen Online-Shop in ihre virtuelle Markenwelt einfügen können. Das erspart erhebliche Kosten für VR-Entwicklung und Design.


Nach der erfolgreichen Forschungsphase und einer ersten Finanzierungsrunde befindet sich Yarviss derzeit in der Entwicklung. Am 13. Februar wird Mert Yarviss im Rahmen der Hackers + Founders von Hamburg@work auf unserem 20 Scoops Campus vorstellen. Wir sind gespannt auf die erste Beta-Version.

Back to Blog